Archiv der Kategorie 'on tour'

Bad Nenndorf: Naziaufmarsch? Läuft nicht.

Infoveranstaltung in Oldenburg: Montag, 28.Juli 2014, 20.30 Uhr, Alhambra

Das Nenn­dor­fer Winck­ler­bad soll den Neo­na­zis auch 2014 wie­der als Sym­bol ihres ge­schichts­ver­dre­hen­den Op­fer­my­thos die­nen. Dort hat­ten die Al­li­ier­ten ein In­ter­nie­rungs­la­ger ein­ge­rich­tet. Be­reits seit 2006 in­sze­nie­ren Neo­na­zis in Bad Nenn­dorf einen so­ge­nann­ten „Trau­er­marsch“. Indem die Neo­na­zis his­to­ri­sche Zu­sam­men­hän­ge und Tat­sa­chen leug­nen oder aus dem Kon­text rei­ßen und deut­sche Tä­ter_in­nen zu Op­fern er­klä­ren, re­la­ti­vie­ren sie den Na­tio­nal­so­zia­lis­mus. In ihren Re­de­bei­trä­gen ver­brei­ten sie na­tio­na­lis­ti­sche und völ­ki­sche Hetze. Diese fin­det nicht nur ver­bal statt, son­dern stellt eine re­el­le Ge­fahr für viele Men­schen dar, die nicht in das men­schen­feind­li­che Welt­bild der Neo­na­zis und ihrer Un­ter­stüt­zer_in­nen pas­sen.

(mehr…)

Keine Zukunft für Nazis!

Am 1. Juni 2013 wollen Nazis in Wolfsburg unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) aufmarschieren und ihr rassistisches und nationalistisches Gedankengut auf die Straße tragen.
Unter demselben Motto fanden bereits Aufmärsche in Pinneberg, Hildesheim, Braunschweig/Peine und Hamburg statt.
Dem werden wir entschlossen und mit allen Mitteln entgegentreten!

mehr Infos dazu: https://no-tddz.org/
oder bei der Infoveranstaltung, Montag, den 13.05. um 20:30Uhr im Alhambra

Rechtspopulismus das Geweih stützen!

Am 12. April 2013 spielt die patriotische Rockband „Frei.Wild“ in Aurich. Begleitet wird dieses Konzert von einer Demonstration gegen Rassismus und Nationalismus, sowie einem Konzert mit u.a. Neonschwarz, Dödelhaien und E123 im JUZ Aurich. Für alle Leute, die an diesem Tag zur Demo oder zum Konzert wollen, gibt es am kommenden Donnerstag eine Informationsveranstaltung, um über den aktuellen Stand vor Ort aufzuklären.
Infoveranstaltung: Donnerstag, 04. April 19 Uhr Alhambra

„Am 12. April 2013 spielt die deutschsprachige Rockband „Frei.Wild“, die für ihre provokanten und patriotischen Texte bekannt ist, in der Sparkassenarena in Aurich. Uns als Bündnis ist es wichtig, klar zum machen, warum diese Band eben nicht eine unpolitische Deutschrockband ist, welches Image sie sich selbst gerne gibt. Wir möchten sensibilisieren und deutlich machen, was die Texte der Band implizieren, in welchem Milieu sich die Band bewegt und wo die Mitglieder ihre Ursprünge haben.
(mehr…)

Bus nach Magdeburg

Am 12. Januar wollen Nazis durch Magdeburg marschieren.
Auch aus Oldenburg fährt zu den Gegenaktivitäten ein Bus.
Der Preis für ein Ticket beträgt 10€ und sind im Infoladen „Roter Strumpf“ oder bei der Vokü (donnerstags) im Alhambra erhältlich.

weiter Infos zu dem Naziaufmarsch in Magdeburg gibt es hier:
Magdeburg Nazifrei
365 Tage offensiv gegen Nazis und Rassismus

evtl. gibt es noch eine Infoveranstaltung. Haltet die Augen auf!

„Rassismus bekämpfen“ Demo – Bremen

Treffpunkt für eine gemeinsame Anreise aus Oldenburg
Freitag 15:45 Uhr Bahnhofhalle

Am Samstagmorgen (28.7.2012) wurde in Woltmershausen ein Brandanschlag auf ein Einfamilienhaus verübt. Zur Tatzeit befanden sich acht Personen im Haus. Deren Tod wurde billigend in Kauf genommen, wenn nicht sogar beabsichtigt. Aus welcher Motivation die Täter_innen handelten, ist offensichtlich. Dem Anschlag vorausgegangen waren rassistische Äußerungen und die konkrete Ankündigung der Tat.
(mehr…)